Kellnerschloss Einrichten in der Kassensoftware

Einrichten eines Addimat Kellnerschloss in der Kassensoftware

Das Addimat Kellnerschloss wird in Gastronomie und Handel zur schnellen und sicheren Anmeldung von Mitarbeitern genutzt. Es wird einfach der Schlüssel eingesteckt und der Mitarbeiter ist angemeldet.

Eine Einbindung des Kellnerschloss in die Software ist sehr einfach.

1.  Richten Sie das Kellnerschloss für den seriellen Modus (Com Port) ein.

Kellnerschloss COM Port

Drehen Sie die Schraube vorsichtig auf COM Port.

2. Schliessen Sie das Kellnerschloss an einen USB-Port der Kasse an.

3. Stellen Sie im Geräte-Manager fest welchen COM Port das Kellnerschloss belegt.

Windows Geräte-Manager

Im Windows Geräte-Manager können Sie den benutzten COM-Port auslesen. Hier COM11

4. Richten Sie nun im BackOffice unter Stammdaten-Arbeitsplatz das Schloss ein und aktivieren Sie dieses.

Übernhemen Sie den COM-Port und setzen Sie die weiteren Einstellungen wie auf dem Bild.

Übernehmen Sie den COM-Port und setzen Sie die weiteren Einstellungen wie auf dem Bild.

5. Ordnen Sie nun die Addimat-Stifte den einzelnen Mitarbeiter zu.

Legen Sie den Schlüssel beim zugehörigen Mitarbeiter an. Button drücken - Schlüssel auflegen - Bestätigen - Speichern

Legen Sie den Schlüssel beim zugehörigen Mitarbeiter an. Button drücken – Schlüssel auflegen – Bestätigen – Speichern

Damit ist die Einrichtung abgeschlossen. Ihre Mitarbeiter können sich nun einfach über Ihren Schlüssel an der Kasse an- und abmelden.

In der Gastronomie-Version wird bei Abziehen des Schlüssel der geöffnete Tisch geschlossen und die dazugehörigen Order-Bons ausgedruckt.

In der Handelsversion wird beim Abziehen der aktive Vorgang mit einer Bar-Rechnung beendet.

Entdecken Sie dieses und weitere spannende Features in unserer kostenlosen Demo-Version, die hier heruntergeladen werden kann.

 

Valentinstag mit der PosBill Kassensoftware

PosBill Kassensoftware bietet zum Valentinstag 2015 zahlreiche Möglichkeiten und Funktionen Ihre Kunden zu überraschen:

PosBill Kassensoftware

PosBill Kassensoftware überrascht zum Valentinstag

Preisaktionen – Rabatte und Gutscheine – alles möglich mit PosBill Kassensoftware!

Weiterlesen

EAN-Codes in der Kassensoftware PosBill

EAN-Codes in der Kassensoftware PosBill für Gastronomie und Handel gibt es die Möglichkeit EAN-Codes bei Artikeln zu hinterlegen und diese während des Kassiervorgangs einzuscannen. Neu in Version 15 ist die Möglichkeit in der Handelssoftware mehrere EAN-Codes für einen Artikel zu hinterlegen.

Weiterlesen

Kassenbuch in der Kassensoftware PosBill

 

Die Kassensoftware PosBill verfügt über ein integriertes Bar-Kassenbuch. Das Kassenbuch in der Kassensoftware PosBill finden Sie sowohl in der Version Gastronomie wie auch in der Version Handel. In diesem Bericht finden Sie wichtige Hinweise für die Einrichtung und Nutzung des Kassenbuches.

Das Kassenbuch in der Kassensoftware PosBill

Das Kassenbuch in der Kassensoftware PosBill

Weiterlesen

Netzsperren aufheben, Gesperrter Vorgang / Tisch

Die Netzsperre ist eine interne Schutzfunktion im PosBill Kassensystem, die verhindern soll, dass mehrere Anwender gleichzeitig dieselben Daten ändern können.

Ist auf einer Kasse ein Vorgang oder Tisch geöffnet, darf auf einer weiteren Kasse der gleiche Tisch oder Vorgang nicht ebenfalls bearbeitet werden. Das wäre sonst so, als wollten zwei Personen mit einem Auto zeitgleich in unterschiedliche Richtungen fahren wollen.

Wenn versucht wird einen in Bearbeitung befindlichen Vorgang auf einer weiteren Kasse zu öffnen gibt PosBill eine Meldung aus, die auf die Netzsperre hinweist.

Netzsperre aufheben Vorgangssperre

Netzsperren aufheben, nur im Notfall!

Leider kann es in einem technischen Umfeld immer einmal zu Störungen kommen, wie zum Beispiel ein Stromausfall, oder der Kassenrechner stürzt wegen eines Hardware oder Softwarefehlers ab. In diesem Fall bleibt, nach dem Neustart des Programms, die gesetzte Sperre bestehen. Um in einem solchen Fall – und nur in solchen Fällen –  die Sperren zurück zu setzten gib es die Funktion Netzsperren aufheben.

Warnung!

Wer trotz der Warnmeldung die Netzsperre aus  Leichtsinn oder Unwissenheit ohne Not aufhebt, begib sich in die Situation, dass sich zwei Fahrer in einem Auto, während der Fahrt, um das Lenkrad streiten. Das führt unweigerlich zu einem Unfall. Und genau das passiert auch im Kassensystem. Ein Systemabsturz ist unvermeidlich. Schlimmstenfalls kann es zu einer Zerstörung der Datenbank kommen, was einen Totalverlust aller Daten zur Folge haben kann.

Darum nochmal der die deutliche Warnung. Netzsperren aufheben nur im Notfall!

Wie hebe ich die Netzsperren auf?

Im BackOffice können Sie unter Tools Netzsperren aufheben die Netzsperren löschen:

Über diese Funktion können die Netzsperren im BackOffice gelöscht werden.

Über diese Funktion können die Netzsperren im BackOffice gelöscht werden.

 

Nach Ausführen von Netzsperren aufheben öffnet sich eine Meldung. Diese mit Ja bestätigen.

Hier mit Ja bestätigen.

Hier mit Ja bestätigen.

Weitere Informationen über die PosBill Kassensoftware für Handel und Gastronomie finden Sie hier.

Kundenkarten und Bonusaktion in Deiner Kasse

Happy Halloween – Kundenkarten vs. Bonusaktion

3 weitere Schritte zur „noch“ besseren Kundenbindung

Halloween chalkboard menu.

Die PosBill Kassensoftware bietet eine Vielzahl an möglichen Kundenbindungs- Aktionen. Hierzu zählt natürlich auch die Nutzung von Kundenkarten. Bonusaktionen hingegen sind günstiger und schneller und können direkt und individuell gesteuert werden.

Wie, das erfährst Du hier

Rabatt an der Kasse: Kundenbindung heute

Kassensoftware von PosBill stellt heute 4 Möglichkeiten der Rabatt – Vergabe direkt in der Kasse vor

Kundenbindung heute = Toller Service + Qualität der Produkte + Preisaktionen

Wie Du Deine Kunden so glücklich machst? PosBill Kassensoftware hilft Dir dabei:

Glückliche Kunden und mehr Umsatz mit der PosBill Kassensoftware

Glückliche Kunden und mehr Umsatz mit der PosBill Kassensoftware

Kann Deine Kasse das auch?